Lustscout Sexcam

Lustscout Sexcam

Wenn mein enges Fötzchen nach einem Gratisfick verlangt, habe ich keine Zeit mich auf irgendwelchen Flirtseiten nach einem Date umzusehen. Wer woll schon ewig im Chat mit jemanden quatschen, wenn man doch einfach nur mal wieder flachgelegt werden will. Aus diesem Grund bin ich recht aktiv in dieser Lustscout Sexcam Community, in der tausende Amateure registriert sind und nichts anderes im Sinn haben als einen One Night Stand in Thüringen! Hier in Erfurt gibt es natürlich auch ein paar schöne Bars und Clubs in denen man sich nach einem Kerl zum kostenlos ficken umsehen kann, doch irgendwie werde ich dort immer nur von besoffenen Idioten angequatscht, die beim Live Sex in der Wohnung plötzlich feststellen, dass sie keine Erektion mehr bekommen können wegen ihres Alkoholkonsums.

Auf solche Enttäuschungen habe ich einfach keine Lust mehr und darum sind für mich die Anbieter für Camsex kostenlos auch so interessent. Dort ist einfach immer ein potenter Lustscout mit dickem Schwanz aktiv und ganz wild darauf so eine 26 jährige Blondine wie mich zu vögeln. Mal lassen die Sex Cams Boys nur ihren Frust von Arbeit an mir aus oder wollen ihre Ehefrauen mit einer billigen Fickdate Fotze wie mir betrügen, doch letztlich zählt für mich das Ergebnis und das ist in den meisten Fällen ein richtig schöner Orgasmus.

Vor wenigen Tagen haben diesen freizügigen Sexcam Lustscout namens Julian im Flirtchat kennengelernt. Er wollte mir fast schon seine Lebensgeschichte erzählen, da schickte ich ihm ein paar kostenlose Muschibilder und schon hat der Bengel verstanden, worauf ich es an dem wunderschönen Sommertag abgesehen hatte. Wir verabredeten uns ganz spontan zu einem Free Erotiktreff Thüringen im öffentlichen Park, wo bereits ein Freund von ihm mit einer Kamera auf uns wartete. Ich ließ mir den Pimmel von Julian hinter dem Spielplatz schmecken und spürte bereits eine Spermaladung auf der Zunge, doch richtige Lustscouts können mehrfach abspritzen, versicherte mir der Typ und so machte ich mir keine Sorgen.

Ähnlich wie beim Amateur Cam Sex besprochen, ritt ich mit meiner rasierte Muschi auf seinem Glied herum und ließ mir die Sonne auf den nackten Arsch scheinen, während der Freund mit seiner Lustscout Sexcam ein paar Amateurbilder von uns aufnahm. Kaum hatte der Julian mir seinen vaginalen Creampie in die enge Vulva reinplätschern lassen, da bot ich auch dem Kameraboy meine Dienste als gratis Fickkontakt an. Sofort sah ich ein Grinsen in seinem Gesicht und das wilde Bumsen in Erfurt ging munter weiter. Es enstand nicht nur eine fantastische Pornogalerie, sondern ich konnte mich endlich auch mal wieder richtig schön von zwei Männern nacheinander befriedigen lassen. Beide wichsten mir ihr Sperma in die Fotze und ich war sicherlich die glücklichste Blondine von ganz Deutschland.

Nun muss ich nur noch mal einen Camsex Lustscout finden, der sich auch mal mein Arschloch vornimmt und gerne mal bei einem blonden Flittchen wie mir ein Analdesaster anrichten möchte. Vielleicht bist du ja so ein kleiner Poficker und kommst ebenfalls aus Thüringen? Wäre echt klasse, wenn du mich dann einfach mal im Chat anschreiben würdest!